Wettbewerb

Aus den eingereichten Beiträgen der Schülerinnen und Schüler wählt eine Jury jeweils die drei besten Video- und Fotoreportagen in zwei Altersklassen (14–16 und 17–20) aus. Die Preisverleihung mit kulturellem Rahmenprogramm findet dann in repräsentativen Räumlichkeiten in Berlin statt.

Gleichzeitig nehmen alle Beiträge auch am Publikumspreis teil, indem der Beitrag für das Magazin hochgeladen wird. Dann können alle Leser des Magazins bestimmen, welchen Beitrag sie am besten finden.

Es werden folgende Preise vergeben:

  • 3 × ein 1. Preis (je ein Sachpreis bzw. Geldpreis im Wert von 500 €),
  • 3 × ein 2. Preis (je ein Sachpreis bzw. Geldpreis im Wert von 350 €),
  • 3 × ein 3. Preis (je ein Sachpreis bzw. Geldpreis im Wert von 200 €).

Alle Beiträge müssen bis zum 5. Mai 2014 eingereicht werden!