Mitmachen

Macht euch selbst als „Jugendreporter“ auf die Suche nach einer „Story“ über die gesamtdeutsche „Erfolgsgeschichte“ der Friedlichen Revolution seit 1989 bis heute! Dabei könnt ihr

  • selbst im Rahmen von fünf Themenblöcken recherchieren,
  • Interviews mit euren Eltern- und Großeltern führen,
  • passendes Fotobildmaterial suchen,
  • oder Videos aufnehmen.

Eure Videos sollten eine Länge von 6 bis 12 Minuten (max. 300 MB) haben, eure Texte mit Fotos sollten zwischen 3 bis 10 Seiten (max. 5 MB) lang sein.

Mitmachen kann, wer zwischen 14 und 20 Jahren alt ist. Die Abgebefrist ist der 5. Mai 2014.

Hier könnt ihr eure eigenen Beiträge hochladen.

Nach bis zu 3 Werktagen nach dem Hochladen werden die Reportagen freigeschaltet.